Die drei goldenen Schritte, wie du Frauen ansprichst

…und was du machen kannst, wenn sie ständig auf ihr Handy schaut.

Kennst du das, du siehst eine hübsche Frau an der Ampel stehen, du würdest sie gerne ansprechen, aber du traust dich einfach nicht? Du schaust sie pausenlos an, in der Hoffnung, dass sie dich endlich bemerkt und ihr heftig ins Flirten kommt, aber es passiert nichts.

Solch ähnliche Situationen erleben viele Männer tagtäglich und am Ende des Tages haben sie mit keiner einzigen Frau gesprochen.

Was kannst du also tun, damit sie dich überhaupt bemerkt? Es gibt da ein paar kleine, aber sehr effektive Tricks:

Schau ihr nicht sofort und ununterbrochen in die Augen. Frauen merken das, wenn du sie ständig anstarrst und sie fühlen sich unwohl und vielleicht auch bedrängt oder gar belästigt. Besser ist es, sie mit kleinen Gesten oder Bewegungen auf dich aufmerksam zu machen.

Du könntest zum Beispiel Niesen, Lachen oder sogar einfach etwas fallen lassen. Lass doch einfach mal „aus Versehen“ ein paar Geldstücke auf den Boden fallen… Du glaubst gar nicht, wie schnell du Aufmerksamkeit bekommen wirst. Wenn sie dich dann anschaut, dann schau ihr auch mit einem leichten Lächeln in die Augen. Flirte mit ihr. Im gleichen Moment kannst du sie ansprechen.

Das ist ein sehr einfacher, aber mächtiger Trick, um die Aufmerksamkeit einer Frau zu bekommen, wenn sie dich nicht bemerkt. Vor allem in der heutigen Zeit, da viele Personen häufig auf ihr Handy schauen. Das war nur ein kleiner Tipp am Rande.

Nun möchte ich dir aber beibringen, wie du eine Frau richtig und erfolgreich ansprechen kannst.

Im Folgenden gebe ich dir ein paar simple Sprüche bzw. Eisbrecher mit, die bei mir und auch meinen Klienten fast immer exzellent funktioniert haben. Dir steht es frei, die Vorschläge abzuändern oder deine eigenen Sätze zu verwenden.

Diese Sprüche, die ich dir jetzt mitgebe, sollen nur eine hilfreiche Starthilfe sein, nichts weiter. Es geht nicht darum, dass diese Sprüche besonders intelligent oder tiefsinnig sind, es geht nur darum, eine Frau auf unverfängliche Art und Weise langsam in ein Gespräch zu bekommen und ihr gleichzeitig eine logische Entschuldigung dafür zu bieten, sich mitten auf der Straße mit einem wildfremden Mann zu unterhalten.

Vorher noch ein paar Worte zum Thema Eisbrecher:

Je simpler die Eisbrecher sind, desto besser.

Bedenke immer daran, dass Eisbrecher nicht dazu dienen, besonders attraktiv oder intelligent zu wirken, sondern einfach nur ein Gespräch zu beginnen. Je witziger und charmanter der Eisbrecher ist, desto höher ist die Chance, dass du einen Korb bekommen wirst. Denn ein unnatürlicher Spruch bzw. Eisbrecher wirkt auswendig gelernt und keinesfalls spontan noch ehrlich.

Ein Eisbrecher sollte ehrlich, spontan und auch situationsbedingt sein.

Du könntest zum Beispiel fragen:

„Entschuldige, bist du von hier? Ich suche einen Laden, wo ich schöne Hemden kaufen kann.“

Oder:

„Kannst du mir sagen, wo man hier in der Nähe ein gutes Café findet?“

Ja, auch das sind bereits gute Eisbrecher. Sehr einfache Eisbrecher, aber sie haben den Zweck dahinter absolut erfüllt. Einfache Eisbrecher wie diese werden die Frau nicht überfordern und sie verliert die Ängste, dass du ihr zum Beispiel etwas verkaufen möchtest.

Sie wird dich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht ablehnen, sondern versuchen, deine Frage zu beantworten, da du ihr ganz freundlich eine Frage stellst. Und damit hast du dein Ziel bereits erreicht: Ihr seid in einem Gespräch.

Wichtig ist dabei, dass dieser Eisbrecher einen logischen Sinn macht und dir einen plausiblen Grund gibt, warum du die Frau gerade ansprechen willst. Die Frau wird sich dann wohl fühlen, sie wird auf deine Frage antworten und ihr seid in einem Gespräch. Außerdem verlierst du selber deinen inneren Widerstand und deine Ängste, eine Frau anzusprechen.

Du wirst also innerlich viel ruhiger und entspannter, wenn du einen logischen Grund hast, diese Frau jetzt anzusprechen. Nachdem du diesen Eisbrecher „Ich hoffe du bist von hier, kannst du mir sagen, wo man schöne Hemden kaufen kann?“ gesagt hast, musst du sofort in den nächsten Schritt übergehen.

Mit dem nächsten Schritt, zeigst du ihr, dass du ein gefragter und vor allem selbstbewusster Mann mit Führungseigenschaften bist. Damit meine ich nicht dominant oder negativ beherrschend, sondern fürsorglich und freundlich.

Frauen finden es besonders attraktiv, wenn du zum Beispiel der Anführer einer bestimmten Gruppe (auch genannt: Alpha-Mann). Kannst du dich noch daran erinnern, dass der Klassensprecher in der Schulzeit meistens attraktiv auf Frauen gewirkt hat? Das liegt genau an dieser simplen Dynamik.

Sobald sich ein Mann mehr als „Anführer“ hervortut als alle anderen Männer, wirkt er automatisch attraktiv auf Frauen. Das ist ein sehr mächtiger Schalter, den du unbedingt so schnell wie möglich umlegen musst.

Du könntest also sagen:

„Hi, ich hoffe du bist von hier, kannst du mir sagen, wo man schöne Hemden kaufen kann? Ich möchte heute Abend in der Stadt ein paar Freunden coole Bars zeigen und mein Hund hat mir heute Morgen mein einziges schönes Hemd zerrissen.“

Mit dieser Kombination von nur zwei Sätzen hast du ihre Ängste genommen, dir einen Grund gegeben die Frau anzusprechen, UND am Ende hast du ihr subtil sogar ein paar positive Eigenschaften von dir mitgegeben.

Da du deinen Freunden ein paar schöne Bars zeigst, bist du der Anführer dieser Gruppe. Zusätzlich bist du ein Typ, der gerne aktiv ist, raus geht und das Leben genießt. Zu aller Letzt hast du ihr sogar mitgeteilt, dass du ein Haustier hast. Das zeigt nicht nur, dass du tierlieb bist, sondern bietet hervorragenden Gesprächsstoff für das erste Date. Vorausgesetzt du hast überhaupt Haustiere. Du solltest natürlich nicht lügen. Du könntest auch sagen, dass dir das Hemd beim Radfahren kaputt gegangen ist.

Kombiniere also alle drei Schritte:

1. Nimm mit einem einfachen Eisbrecher die Ängste der Frau

2. Gib DIR selbst einen logischen Grund, warum du die Frau ansprichst, um deine Ansprechangst zu überwinden

3. Demonstriere attraktive Eigenschaften, um dich interessant zu machen

Falls du weitere Tipps und Tricks brauchst, wie du schöne Frauen im Alltag ansprechen, kennenlernen und auf ein Date bekommen kannst, dann ist der folgende Video-Kurs eine dringende Empfehlung.

Frauen kennenlernen im Alltag

Frauen kennenlernen im Alltag Estefano

Das beste Online Video Seminar, in dem du lernst, wie du Frauen in alltäglichen Situationen ansprichst, kennenlernst und datest.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s