Aufmerksamkeit erregen in 3 Schritten – So bemerkt dich die Frau

Heute gebe ich dir ein paar schöne Tricks mit, wie du die Aufmerksamkeit erregen kannst. Dies kann in einer Bahn sein, auf einer Party, auf der Straße, im Supermarkt… Überall, wo du eine Frau siehst, die dich nicht beachtet.

Vielleicht schaut sie auf ihr Handy? Oder schaut dir nicht einmal in die Augen? Aber du willst unbedingt, dass sie dich bemerkt und dir in die Augen schaut, damit du flirten kannst? Ok, dann legen wir mal los.

Zuerst einmal ist es wichtig, dass du auch selber weißt, wie Frauen Interesse zeigen. Wenn du das nicht weißt, wirst du es immer schwer haben. Dazu habe ich dir einen ausführlichen Artikel geschrieben:

Hier noch ein paar Signale der Frauen auf die Schnelle:

  • Sie spielen mit ihren Haaren herum – je stärker, desto besser
  • Sie schauen dich ununterbrochen an
  • Sie befinden sich ständig in deiner Nähe
  • Sie öffnen sich mit ihrem Körper zu dir
  • Sie hauen dir leicht auf die Schulter oder ohrfeigen dich
  • Sie lachen über deine Witze
  • Sie bücken sich so, dass du oft einen Blick in den Ausschnitt oder auf ihren Hintern bekommst

Das sind nur ein paar Signale auf die Schnelle. Aber glaube mir, das Thema ist noch viel interessanter. Und vor allem viel wichtiger für dich, als du es glauben würdest. Daher schau dir unbedingt diesen Artikel an:

–> Steht sie auf mich? 7 Signale, die ihr Interesse an mir zeigen

Wenn du Aufmerksam erregen willst, dann verrate ich dir nun meinen tausendfach erprobten Plan. Ich habe die Aufmerksamkeit für mich selbst in einen 3-Stufen-Prozess unterteilt:

1. Sie muss dich bemerken -> Du bringst ein Mädchen dazu, dich zu bemerken

2. Sie wird dich bewerten (attraktiv oder nicht?) -> Der erste Eindruck zählt

3. Du musst handeln -> Du solltest sie ansprechen

Wenn du diese drei Stufen erfolgreich beherrschst, dann bist du der Profi. Aber das geht zunächst nicht so schnell und ich denke, du bist hier, weil du wissen willst, wie ein Mann Aufmerksamkeit erregen kann.

Das heißt, wir besprechen heute nur Stufe 1. Die anderen Stufen beschreibe ich dir in den nächsten Artikeln.

Sobald du weißt, wie du die Aufmerksamkeit einer Frau erregen kannst, steht dir ein mächtiges Werkzeug zur Verfügung. Du kannst sie dazu bringen, dass sie DIR hinterherrennt und nur noch dich will.

Ganz wichtig: Fange niemals an eine Frau zu jagen. Niemals hinterherrennen. Niemals alles für sie tun, was sie will. Damit wirst du das Spiel ruinieren, da du die Spannung zerstörst. Egal ob sie dir Aufmerksamkeit zeigt – aber darum geht es in diesem Artikel heute nicht.

Stufe 1 „Wie kann sie mich bemerken?“ habe ich auch in 3 Schritten aufgeteilt.

Schritt 1: Sei ein Rockstar und brenne für deine Leidenschaft

Schritt 2: Sei ein attraktiver Mann

Schritt 3: Sei auffällig!

Kommen wir zu Schritt 1:

Schritt 1: Sei der Rockstar und brenne für deine Leidenschaft

Das klingt jetzt vielleicht komisch, aber sei originell. Frauen stehen auf Typen, die was Besonderes machen.

Sei der Rockstar, der Sportler, der Künstler, das Genie. Wenn du das nicht sein kannst, dann suche dir besondere Hobbys. Nein, nicht Briefmarken-Sammeln. Such dir etwas, das Frauen mögen. Oder wo du viele Frauen kennenlernen kannst.

Ich nenne dir mal ein paar Beispiele:

Tanzkurs (Ich persönlich empfehle dir ja einen Salsa-Kurs)
Kochkurs (damit lernst du Frauen kennen und kannst Frauen attraktiv bekochen)
Freiwilligendienste (Sei der Held, der Menschen hilft)
Sprachkurse (Frauen lieben intelligente Männer – und dort sind übrigens viele Frauen)
Schauspielkurse (das ist mein Geheimtipp)

Halte die Augen offen. Sei offen für Neues. Wie? Das ist nichts für dich? Wenn du lieber zu Hause bleiben willst oder keine Lust hast, was Neues auszuprobieren, dann kannst du nur noch hoffen. Vielleich hast du ja Glück und deine Traumfrau klopft morgen Nacht bei dir an die Tür.

Gut, gut. Ich wollte dir damit nur sagen, dass du HEUTE aufstehst, rausgehst und deinen Tag nutzt. Mach was!

Brenne für deine Leidenschaft. Sei der Rockstar in dem, was du liebst. DAS lieben Frauen. Dafür bist alleine nur DU verantwortlich.

Dieser Tipp ist enorm entscheidend – die anderen Dinge, die danach kommen, sind wichtig, aber sie sind abhängig von deiner Persönlichkeit. Was bringt es dir, wenn du keine Frauen im Leben hast? Welche Frau soll denn dann auf dich aufmerksam werden?

Warte nicht auf die eine Frau, die du einmal im Jahr auf einer privaten Party kennenlernst.

Schritt 2: Sei ein attraktiver Mann

Schritt 1 sollte dich eigentlich schon fast automatisch zu einem attraktiven Mann machen. Ich habe jedoch oft schon bei Coachings bemerkt, dass die Männer trotzdem noch mit schmutzigen Schuhen zum Salsa-Kurs gegangen sind. Bei mir haben sich die Fußnägel nach oben gerollt.

Männer! Nochmal: Achtet auf eure Kleidung, eure Frisur, auf den Bartwuchs, eure Fingernägel. Der erste Eindruck ist enorm entscheidend.

Laut Studien benötigt unser Gehirn nur 150 Millisekunden, um ein Urteil über eine neue Person zu machen. Danach steht für uns fest, wie attraktiv, sympathisch und vertrauenswürdig diese Person ist.

Zu den Faktoren zählen vor allem Blickkontakt, Lächeln, Haltung & Körpersprache, Kleidung, Gepflegtheit und auch der Duft. Und erst dann, wenn diese Faktoren anziehend wirken, werden die inneren Werte näher betrachtet.

Wenn du wissen willst, was besonders wichtig ist, dann habe ich einen ausführlichen Artikel über dieses Thema hier:

Die ersten 10 Dinge, die eine Frau bei Männern wahrnimmt

Soo… und nun kommen wir zu dem Teil, auf den du wahrscheinlich schon gewartet hast.

Wie kannst du bei einer Frau die Aufmerksam erregen?

In Schritt 1 wurdest du zu einem Mann, der für eine Leidenschaft brennt. Du hast interessante Gesprächsthemen, bist aktiv und selbstbewusster. Gleichzeitig lernst du nun neue Frauen kennen.

In Schritt 2 wurdest du zu einem attraktiven Mann, der auf sein Äußerliches achtet. Gepflegt, gut riechend, attraktiv und selbstbewusst. In Kombination mit Schritt 1: Ein Mann, der weiß, was er will. WOW! Genauso werden dich die Frauen lieben!

In Schritt 3 gebe ich dir ein paar schöne Tricks mit, wie du die Aufmerksamkeit erregen kannst. Dies kann in einer Bahn sein, auf einer Party, auf der Straße, im Supermarkt… Überall, wo du eine Frau siehst, die dich nicht beachtet.

Vielleicht schaut sie auf ihr Handy? Oder schaut dir nicht einmal in die Augen? Aber du willst unbedingt, dass sie dich bemerkt und dir in die Augen schaut, damit du flirten kannst? Ok, dann legen wir mal los.

Schritt 3: Sei auffällig

Du kannst nur die Aufmerksam erregen, wenn du auffällig bist oder sie auch direkt ansprichst. Ich verrate dir hier nur, wie du durch kleine Aktionen die Aufmerksamkeit von der Frau bekommst.

Wenn du wissen willst, wie man eine Frau anspricht, dann schau dir unbedingt diesen Artikel an:

Die 3 goldenen Regeln, wie du eine Frau ansprichst

Wie also kannst du die Aufmerksamkeit erregen?

Sei auffällig Tipp #1:

Rede mit deinem Freund über interessante Dinge. Oder was du letztes Wochenende erlebt hast. Diese Geschichte muss so lustig sein, dass am besten alle um dich herum lachen müssen. Ihr könnt euch auch Witze erzählen.

aufmerksamkeit bekommen

Sollte die Frau bereits lächeln, dann hast du gewonnen und kannst flirten. Sollte sie dich weiterhin nicht beachten, dann scheint es auch nicht die richtige Frau für dich zu sein.

Sei auffällig Tipp #2:

Rede mit deinem Freund über sie. Natürlich nichts Schlechtes. Suche dir etwas besonders Auffälliges. Vielleicht hat sie knallrote Schuhe, schöne Locken, ein cooles Buch. Sag deinem Freund, dass dich das Buch interessiert und ob du mal ansprechen solltest, ob sich das Buch lohnt.

Sag deinem Freund, dass du ihre Schule toll findest und wo man die kaufen kann. Denn deine Schwester hat bald Geburtstag und du willst ihr solche Schuhe schenken.

Das sind jetzt nur zwei Beispiele. Sei kreativ. Wir haben das schon öfter gemacht und es hat fast immer funktioniert. Oftmals haben mich die Frauen sogar von sich aus angesprochen. WOW, ich sag euch, das macht einfach Spaß.

Wenn du grad keinen Freund da hast und du alleine bist, dann tu so, als ob dich dein Freund grad anruft. Geh an dein Handy und sage genau das gleiche, was ich dir oben beschrieben hatte.

Sei auffällig Tipp #3:

Wenn du bereits Tanzkurse gemacht hast, dann mach ein paar Tanzschritte. Bleib stehen, probiere es noch einmal und wiederhole das zwei- oder dreimal. Es müssen die Leute um dich herum mitbekommen. Dann bleibst du wieder stehen und sagst etwas lauter:

„Mist. Wie war das nochmal? Ich brauche dazu eine Frau. So bekomme ich das doch nie hin.“

Ich habe das auch schon ein paar Mal ausprobiert. Es ist nicht nur witzig, du überschreitest damit auch deine eigenen Grenzen der Peinlichkeit. Aber genau das macht dich selbstbewusster.

Sei auffällig Tipp #4:

Dein Handy. Das ist jetzt ziemlich einfach, aber hey… sag mir nicht, dass das nicht funktioniert.

Stell dein Handy auf volle Lautstärke, steck es in deinen Rucksack und lass ein super peinliches Lied abspielen. Zum Beispiel „I will never break your heart“ von den Backstreet Boys. Dann suchst du nach dem Handy, so dass alle es mitbekommen. Als hätte dich jemand angerufen.

Du schaust in die Runde, zur Frau und es ist dir mit einem Lächeln total peinlich. Du kannst dich auch noch kurz entschuldigen. Und ich wette, jeder hat nun geschaut – auch die Frau.

Du kannst auch in die Runde sagen: „Das hört also meine kleine Schwester?“

Sei auffällig Tipp #5:

Lass Geldstücke fallen. Stell dich am besten in die Nähe der Frau und lass einfach ein paar Geldstücke fallen – natürlich voll aus Versehen. Du glaubst nicht, wie schnell du damit Aufmerksamkeit erregen kannst.

Wenn du da noch ein paar ausländische Münzen dabei hast, dann kannst du gleich sagen: „Oh nein, meine Münze aus Brasilien…“ Dann hast du gleich was zu erzählen.

Das waren jetzt nur 5 Tipps, aber ich hoffe, dass ich dir damit weiterhelfen konnte. Viele weitere Tipps findest du in meinen anderen Artikeln.

Jetzt gehe raus und probiere mal ein paar Sachen aus. Viel Spaß! Lass es mich wissen, was am besten funktioniert hat und was dir gar nicht gefällt. Ich bin gespannt.

Wenn du noch mehr lernen willst, wie du Frauen im Alltag kennenlernen kannst, dann habe ich den perfekten Kurs für dich. Da erhältst du tausendmal mehr Tricks und Tipps.

Frauen kennenlernen im Alltag

Frauen kennenlernen im Alltag Estefano
Von Estefano d’Elano

Das beste Online Video Seminar, in dem du lernst, wie du Frauen in alltäglichen Situationen ansprichst, kennenlernst und datest.


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s