50 Dinge, die du NIE in einer Beziehung sagen solltest

glückliche Beziehung

Einer der Hauptgründe für Konflikte, Trennungen und Ehekrisen ist schlichtweg eine schlechte und fehlerhafte Kommunikation. Zunächst ist Offenheit und Ehrlichkeit das A und O in einer Beziehung und man könnte behaupten, dass man sich ALLES sagen sollte. ALLES?

Solange wir Bösartigkeit und Gift ausklammern können, können wir uns in einer Partnerschaft alles sagen. Aber genau dieses Gift steckt in so vielen alltäglichen Phrasen, ohne dass wir das überhaupt noch wahrnehmen.

Der Umgang mit der Ehrlichkeit ist ein heikles Thema – Mit Ehrlichkeit kann man nämlich auch sehr verletzend sein.

Ich habe euch eine Sammlung von 50 typischen Sätzen zusammengestellt, die ich in den letzten Monaten von etlichen Gesprächen verschiedener Partnerschaften aufgeschnappt habe. Alle diese Sätze enthalten eine versteckte Botschaft, die nicht jeder verkraften kann und daher wollte ich euch diese nicht vorenthalten.

Du und ich – wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.

Mahatma Gandhi

Fangen wir nun an:

  1. „Du könntest ja auch mal wieder ins Fitness Studio gehen“

Danke für die Ehrlichkeit. Frag doch einfach, ob ihr nicht beide in ein Fitness-Studio gehen wollt. Ein kleiner Tipp: Wenn du selber sportlich aktiv bist, dann wird dein Partner oftmals auch das Gefühl verspüren Sport zu treiben. So animierst du ihn automatisch. Manchmal fehlt jedoch die Motivation. Dafür habe ich dir 5 Wege ausgearbeitet, wie du deine Motivation steigern kannst.

  1. „Du bist doch krank, du brauchst eine Therapie! Du solltest dir dringend Hilfe holen“

Damit zeigst du deinem Partner Desinteresse an seinen Problem. Wenn du das Gefühl hast, dass dein Partner ernsthafte Probleme hat, dann hol dir erstmal eine objektive Meinung ein. Mach ihm keine Unterstellung, löst das Problem gemeinsam in Ruhe.

  1. „NIE hörst du mir zu, IMMER lässt du die Zahnpasta offen…“

Oder auch „du hilfst mir NIE im Haushalt“. Die Worte “nie” und “immer” bedeuten in einer Unterhaltung mit deinem Partner immer, dass etwas nicht stimmt. Diese Sätze habe ich besonderes häufig in einer Beziehung gehört. Versuche diese Verallgemeinerung zu vermeiden.

Beziehung Kommunikation

Denn diese Wörter sind ein Angriff sowie eine Anschuldigung, und du wirst häufig die Antwort erhalten: „Ja klar, immer bin ich daran Schuld.“  Versuche lieber eine Lösung zu finden, wie man das in Zukunft vermeiden kann.

  1. „Du bist so doof, du checkst es einfach nicht!“

Zweifle nie an der Intelligenz deines Partners. Ihr seid ein Team, bei dem jeder seine Stärken und Schwächen hat, mit denen ihr euch im optimalen Fall ergänzen könnt. Akzeptiere seine Schwächen.

  1. „So wie du dich verhältst, will dich sowieso keiner“

Dieser Satz nagt am Selbstbewusstsein. Du solltest deinen Partner stärken und positiv beeinflussen. Es klingt, also ob du selber nicht weißt, warum du überhaupt mit ihm zusammen bist.

  1. „Du gehst mir auf die Nerven!“

Wenn ihr euch auf die Füße tretet, dann sind meistens beide daran Schuld. Mit diesem Satz sagst du aber, dass dein Partner Schuld daran hat, dass DU genervt bist. Oftmals hilft einfach nur ein bisschen mehr Freiraum für beide. Hängt nicht jeden Tag 24 Stunden zusammen rum und seid aktiv, geht raus, seid abenteuerlustig.

  1. Schimpfwörter

Wenn in einer Partnerschaft mit Schimpfwörtern kommuniziert wird, ist das ein Zeichen dafür, dass der Respekt verloren gegangen ist. Wenn ihr euch emotional streitet, dann versucht den Streit zu kontrollieren und vielleicht auf den nächsten Tag zu verlegen, bevor ihr euch beleidigt.

  1. „Ist mir egal, was du denkst“ / „Wenn du willst“ /  „Entscheide DU“

Das ist ein klares Zeichen von Desinteresse. Triff klare Entscheidungen und sag auch mal, was DU willst. In einer Beziehung muss jeder mal die Initiative ergreifen.

  1. „Wenn DU das nicht vergessen hättest, dann müsste ICH jetzt nicht…“

Auch hier schiebst du die Schuld deinem Partner zu. Du wirst mit diesem Satz nur eine Abwehrhaltung erhalten. Wenn er etwas vergessen hat, dann sag ihm lieber, dass du enttäuscht bist, da du dich darauf verlassen hast und frage, was ihr jetzt machen könnt.

  1. „Ich muss mich für nichts rechtfertigen“

Mit diesem Satz hast du Geheimnisse, die du nicht erzählen willst. Ausnahme: Du hast deinem Schatz ein schönes Geschenk gekauft.

Sei immer ehrlich und offen.

  1. „Warum kannst du nicht so sein wie früher?“

Damit vergleichst du deinen Partner und sagst automatisch, dass du dich nicht mehr so hingezogen zu ihm fühlst wie damals. Wenn du das sagst, denk darüber nach, ob eure Partnerschaft noch Sinn macht oder was euch so verändert hat und arbeite daran.

  1. „Ich wünschte, ich hätte dich NIE getroffen“

Einfach nur verletzend! Sag das NIE! Auch wenn du nicht mehr glücklich mit deinem Partner bist.

  1. „Warst du schon wieder Shoppen?

Damit kannst du Frauen ganz schön ärgern. Sie kommt gerade vom Shoppen, ist mega happy und du versaust ihre Laune.

Frauen shoppen

Damit sammelst du garantiert Minuspunkte und das geplante romantische Dinner ist evtl. geplatzt. Gratulation!

  1. „Du bist ein richtiges Muttersöhnchen!“

An die Frauen da draußen: Männer können diesen Satz nicht hören. Damit sagst du ihm, dass er ein Weichei sei, der nicht selbstständig und unabhängig ist. Auch wenn dein Mann manchmal einen Arschtritt braucht, bringe bloß nicht seine Mutter mit ins Spiel. Schließlich wirst du sie mit heiraten, wenn du ihn heiratest.

  1. „Meine Ex Freundin hat das nie gesagt / gemacht“

Vermeide in einer Beziehung generell Vergleiche mit deiner Ex oder auch mit anderen Personen. Dein Partner ist JETZT dein Partner und du liebst ihn so, wie er ist. Bedingungslos.

  1. „Schau mal, was für einen Hintern die hat“

Ok, ich glaube dazu brauch ich jetzt nichts sagen…

  1. „Findest du mich schön?“

OMG! Zweifelst du daran, dass dein Schatz dich sexy findet? Du solltest lieber versuchen dein Selbstbewusstsein zu stärken.

  1. „Du wirst es NIE schaffen“

Das ist einer der schlimmsten Sätze, die du bringen kannst. Du sollst deinen Partner unterstützen, motivieren und helfen und nicht in die Tiefe ziehen. Oder willst du einen Loser als Partner? Ihr habt Probleme mit der Motivation? Dann schaut mal HIER rein.

  1. „Entspann dich“ / „Mach dich mal locker“

Das hilft niemanden. Das bringt Leute nur auf die Palme. Genauso wie „Hör auf zu weinen“ oder „Sei nicht so traurig“. Schön ins Fettnäpfchen getreten. Besser ist Schweigen oder noch besser: mitmachen. Wenn dein Partner sich über was aufregt, rege dich auch auf. Mach kurz mit und dann wechsle einfach das Thema.

  1. „Sag oder tue nichts, was du wieder bereuen wirst“

Damit zwingst du deinen Partner, die Klappe zu halten. Wahrscheinlich kannst du die Wahrheit einfach nicht ertragen.

  1. „Bist du sicher, dass du DAS essen solltest?“

Nächstes großes Fettnäpfchen! NO GO! Du kannst gleich sagen: „Du bist fett, Schatzi.“

  1. „Du führst dich nicht gerade wie eine Lady auf“

Und du bist IMMER der perfekte Gentleman… Gönn deinem Partner Freiraum!

  1. „Das ist eine Männer-Sache, das verstehst du eh nicht“

Frauen sind nicht dumm. Versuch wenigstens zu erklären, was du meinst.

  1. „So schwer kann das doch nicht sein“

Damit implizierst du, dass dein Partner sich keine Mühe gibt, dumm oder unfähig ist. Echt? Steh auf, gehe zu ihm und frage, wie du ihm helfen kannst. So schwer kann das doch nicht sein!

  1. „Ich habe dein Selbstmitleid satt“

Wenn dein Partner sich schlecht fühlt und negativ reagiert aufgrund von Versagen oder Unfähigkeit, dann machst du die Sache nicht besser, wenn du ihm diesen Satz an die Ohren schmeißt. Trauer, Ärger, Ängste und Hoffnungslosigkeit kennzeichnen seine Gefühlswelt. Er fühlt sich vernachlässigt. Steh zu ihm, hilf ihm! Genau jetzt braucht DICH dein Partner am meisten. Nur so kann eine Partnerschaft funktionieren.

  1. „Mit dir kann man gar keinen Spaß mehr haben“

Wenn dein Partner nur auf der Couch sitzt, dann ergreife die Initiative und schenk ihm zum Beispiel einen Gutschein für ein Wellness Wochenende. DU kannst auch aktiv sein und ihm aus der Bude locken.

  1. „Schatz, hast du zugenommen?“

WTF! Nächster Punkt…

Beziehung Kommunikation

  1. „Früher hat dir dieses Kleid noch gut gepasst“

Oder noch besser: „Mit diesem Kleid siehst du wie eine Presswurst aus.“ Perfekt, um deinen Abend mit ihr zu vermiesen. Na dann noch viel Spaß beim Sex.

  1. „Das Kleid sieht gut aus“

Das Kleid? Du meintest sicher: SIE sieht gut aus. Sicher hast du das nicht böse gemeint, aber denk einfach vorher ein paar Sekunden darüber nach, wie du ein Kompliment machen willst.

  1. „Warum sollte ich zu einer Party deiner Freunde mitkommen?“

Ja geil, du hast also kein Interesse die Freunde deines Partners kennenzulernen? Für eine gute Partnerschaft sind seine Freunde auch deine Freunde.

  1. „Sorry, ich habe deine Nachricht nicht gesehen“

Wenn du Online warst, ganz schlecht. Dafür hast du einen bösen, schmollenden Blick verdient.

  1. „Hast du nicht schon ein weißes Kleid?“

Das ist eigentlich das Gleiche wie: „Du warst schon wieder shoppen?“ Das kannst du sagen, wenn du deine Frau ärgern willst… viel Spaß!

  1. „Wir müssen reden“

Ok, ich bin dann mal weg… Hab noch was zu erledigen. Bis morgen Schatzi.

Beziehung Kommunikation

  1. „Du siehst immer gut aus“

TIPP an die Frau: Wenn dein Mann keine Ahnung von Mode hat oder einfach keine Meinung darüber bilden kann, dann frag lieber deine Freundin.

TIPP an den Mann: Sag einfach sowas wie: „Mit dem Kleid kommt dein Hintern gut zur Geltung“, oder „Der Rock passt super zu deiner Frisur“. Versuche Verbindungen zu schaffen und ihr zu sagen, wie heiß du sie findest.

Wenn dir was nicht gefällt, dann sag es auch. Aber nicht: „Das Kleid passt dir nicht.“ Gute Beispiele sind: „Ich mag den Stoff nicht so“, oder „Das Kleid passt nicht zu den Schuhen“.

Du kannst auch darauf eingehen, dass ihr Outfit zu deinem passen sollte. Halte ein Gespräch mit deiner Frau, zeige Interesse, schau sie an, interagiere mit ihr, such die Ohrringe mit ihr zusammen aus. Nimm dir einfach Zeit für deine Frau und für deine Beziehung!

Du wirst bemerken, wie sehr sie begeistert von dir ist.

  1. „Wenn du nicht mit mir zusammen sein würdest…

…was würdest du dann machen?“ Was willst du damit bezwecken? Willst du dich selber eifersüchtig machen. Willst du negative Schwingungen in die Partnerschaft bringen? Lass es einfach!

  1. „Du bist wie deine Mutter (Vater)“

Beleidige doch seine Mutter nicht. Damit provoziert man einfach nur Streit. Und noch einmal: Ziehe NIEMALS Vergleiche mit irgendeiner anderen Person.

  1. „Schatz, findest du mich dick?“

Eine ganz gemeine Frage. An alle Frauen da draußen: Hört auf so gemein zu euren Männern zu sein. Egal, was er antwortet, sie wird ihm nicht glauben, da sie weiß, dass sie mit ihrem Körper nicht zufrieden ist und früher mal schlanker war.

Wenn du keinen Ärger willst, dann frage lieber, ob ihr nicht beide zusammen ins Fitness Studio gehen wollt. Dann macht ihr beide was gemeinsam und euer Sexleben könnt ihr damit auch wieder in Schwung bringen.

  1. „Du bist doch kein Kind mehr“

Du alter Sack! Jeder ist mal kindisch oder verrückt. Das ist auch gut so. Wer aufgehört hat ein Kind zu sein, hat aufgehört zu leben.

  1. „Sollte das nicht besser ein Handwerker machen?“

Du stellst sein Wissen und seine Kompetenz in Frage? Wenn du das sagst, wird dein Mann bald gar nichts mehr erledigen. Besser so?

Beziehung Kommunikation

Lass ihn lieber alleine machen, gib ihm was zu trinken oder zu essen und du kannst dich deinem Yoga widmen oder deine Lieblingssendung im Fernsehen anschauen.

Wenn sein Werk dem schiefen Turm von Pisa Konkurrenz macht, dann nimm es mit Humor.

  1. „Deine Freunde sind also wichtiger als ich“

Diesen Satz sollte jeder sofort aus seinem Repertoire streichen. Das gibt nur Ärger, denn das ist ein gemeiner Vorwurf. Ich sage immer wieder: Gib deinem Partner Freiraum.

  1. „Du hast keine Ahnung von Geschmack“

Über Geschmäcker lässt sich bekanntlich streiten.

  1. „Schatzilein, gib deinem Chef einen Kuss“

Hä, Wer ist hier der Chef?

  1. „Irgendwann willst du schon noch Kinder haben wollen, glaube mir“

Oha, die Jahre sind gezählt. Die biologische Uhr tickt immer lauter. Meine lieben Männer: Das ist ein absolutes NO GO!

  1. „Mit dir kann man einfach nicht reden“

Dieser Satz wird die Gemüter nur noch weiter erhitzen. Sag sowas NIE!

  1. „Du fährst typisch wie eine Frau“

Du sitzt auf dem Beifahrersitz, deine Frau fährt und du sitzt faul daneben und meckerst? Halt die Klappe und genieße die Fahrt.

Kommunikation Beziehung

  1. „Du willst NOCH ein Bier?“

„Was denn, ich habe doch erst 2 getrunken.“ Wenn dein Mann kein Säufer ist, dann lass ihm sein Bierchen. Hol dir einfach einen Wein, eine Kerze, mach einen Film an und genießt den Abend zusammen.

  1. „Hast du dein Deo heute vergessen?“

Du willst deinem Partner sagen, dass er stinkt? Wenn er Probleme mit seinen Schweißdrüsen hat, dann nimm für ihn einfach ein kleines Deo in deiner Handtasche mit. Schwupps, die Sache ist gelöst.

  1. „Geht’s dir nicht gut? Du siehst heute nicht so gut aus“

Männer!

  1. „Boah, ich muss mal so richtig kacken“

Männer 2.0!

  1. „Was nervst du denn schon wieder? Hast du deine Tage oder was?“

Männer 3.0!


Zu allerletzt:

Ihr kennt doch sicher auch diesen Satz:

„Valentinstag ist doch eh nur ein Fest, um Geld zu machen.“

Ich habe ihn nicht in die Liste mit aufgenommen, da er ja auch nicht ganz falsch ist. Aber ich finde, jeder Tag sollte ein Valentinstag sein. Kleine Überraschungen und Geschenke beleben die Partnerschaft. Denke immer daran!

Lustige und geniale Geschenkideen findest du HIER.

Mein persönlicher BONUS TIPP, damit du deine Traumfrau finden kannst und eine glückliche Beziehung hast:

Der 30 Sekunden Kuss Trick

Wenn du wissen willst, wie du Frauen in 30 Sekunden küssen kannst und sie damit verliebt in dich machst, dann habe ich hier das beste Ebook für dich.

Der 30 Sekunden-Kuss-Trick ist nur einer von hunderten von Tricks aus diesem Kurs. Du lernst dabei unter anderem, wie du bei Frauen sozusagen auf Knopfdruck starke Liebesgefühle auslöst, sodass dich selbst die attraktivsten und arrogantesten Frauen in spätestens 30 Sekunden küssen wollen.

Dabei werden sie alle anderen Männer um sie herum komplett vergessen und nur noch Augen für dich haben.

Du kannst selbst dabei zuschauen, wie die Frauen in deinen Händen dahinschmelzen. Dein Anblick allein wird schon genügen, um Schmetterlingsgefühle bei ihnen auszulösen. Sie werden nachts wachliegen und nicht schlafen können, weil sie nur an DICH denken.

Ich verspreche dir absoluten Erfolg. Aus persönlicher Erfahrung!

Probier es einfach selbst aus und du wirst beeindruckt sein:

HIER klicken, um den GRATIS Zugang zu bekommen

Dating Psychologie Schöne Frauen kriegen

GRATIS Ebook "Frauen in 30 Sekunden küssen und verliebt in dich machen"

HIER klicken, um den GRATIS Zugang zu bekommen

Advertisements